TERMIN­KALENDER

  • Termin: 27.01.2020 SEMINAR | Energieaudit nach DIN EN 16247

    Das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) schreibt verbindliche Energieaudits vor. Es verpflichtet alle Nicht-KMU ein Energieaudit nach DIN EN 16247 durchzuführen bzw. ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 einzuführen. Die DIN EN 16247 legt die Anforderungen, Methoden und Ergebnisse für ein Energieaudit fest. Dies beinhaltet eine Analyse sowie eine energetische Bewertung des Energieverbrauchs, soll Energieeffizienzpotenziale ermitteln und priorisieren sowie die Ergebnisse in Form eines Berichts inklusive eines Maßnahmenplans zusammenfassen.
    Unsere dreitägige Weiterbildung vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um Energieaudits entsprechend den Anforderungen der DIN EN 16247 in Unternehmen durchführen zu können. Als interner oder externer Energieberater werden Sie in der Lage sein, die Energiesituation eines Unternehmens systematisch zu analysieren und zu bewerten sowie Optimierungspotentiale zur Kostensenkung aufzuzeigen.

    Ihr Nutzen:

    • Sie kennen die Systematik eines Energieaudits nach DIN EN 16247.
    • Sie wissen, wie eine anforderungsgerechte Dokumentation eines Energieaudits erfolgen muss.
    • Sie arbeiten praxisnah und bekommen Arbeitshilfen zu Ihrer Unterstützung.

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118006-tp

    Preis: 1.470,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Erfurt

    Dauer:

    3 Tage

    Bei diesem 3-tägigen Seminar vom 27. bis 29. Januar 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).