TERMIN­KALENDER

  • Termin: 22.08.2022 SEMINAR | TÜV SÜD Akademie | Arbeitsschutzmanagement-Fachkraft ASMF

    COUNTDOWN
    86d 3h 6m

    Präventiven Arbeits- und Gesundheitsschutz nach ISO 45001:2018 kennenlernen

    Für sichere und gesundheitsgerechte Arbeitsplätze zu sorgen, stellt hohe Ansprüche an die Unternehmensorganisation. Qualifizierte Fachexperten mit fundiertem Know-how zur Umsetzung eines "Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" tragen entscheidend zur Reduktion von Verletzungs- und Unfallrisiken in der betrieblichen Praxis bei. In dem Seminar lernen Sie die Anforderungen der ISO 45001:2018 kennen und können den direkten Bezug zu den arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften herstellen. Erfahrenen Referenten geben Ihnen praxisorientierte Tipps zur Interpretation der Normforderungen und zur Etablierung eines betiebsspezifischen Arbeits- und Gesundheitschutz-Managementsystems nach ISO 45001:2018. Die Lehrgangsinhalte werden durch Gruppenarbeiten vertieft.

    Inhalte:

    • Bedeutung und Nutzen eines Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
    • Überblick über das Arbeitsschutzrecht und die Organisationspflichten
    • Vorstellung verschiedener Arbeitsschutzmanagementkonzepte: ILO-Leitfaden, OHRIS, ASCA, SCC
    • Struktur und Anforderungen der DIN ISO 45001:2018
    • Interpretation der Forderungen der DIN ISO 45001:2018 für die Praxis
    • Arbeitsschutzrechtliche Vorschriften in direktem Bezug zu den Forderungen der DIN ISO 45001:2018
    • Managementdokumentation
    • Prozesse und prozessorientiertes Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
    • Umsetzungsorientierte Gruppenarbeiten

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: www.tuvsud.com

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Dresden

    Dauer:

    4 Tage

    Bei diesem 4-tägigen Seminar vom 22.08. - 25.08.2022 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

    REFERENTEN

    Referent: Volker Sonntag

    Volker Sonntag

    Fachberatung Arbeits- und Gesundheitsschutz, Energiemanagement

    Diplom-Ingenieur (FH) (Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik)
    Fachkraft für Arbeitssicherheit

    QUALIFIKATIONEN
    Projektmanager | Auditor für Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit nach ISO 45001 (IfG GmbH) | Energiemanager (IHK) | Energieauditor nach DIN EN 16247 (BAFA) | Zulassung für das Förderprogramm Energieberatung im Mittelstand | Energiemanagementbeauftragter (TÜV SÜD) | Systemischer Coach (Broschell Mediation)