TERMIN­KALENDER

  • Termin: 19.09.2023 SEMINAR | IHK Bildungszentrum Dresden | Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)

    COUNTDOWN
    397d 4h 52m

    Mit diesem Seminar werden Sie informiert, welche Betreiber- und Dokumentationspflichten im Umgang mit Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen zu beachten sind. Anhand von praxisnahen Beispielen sowie anschaulichen Vorlagen wird Ihnen aufgezeigt, wie diese Pflichten auch in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden können.

    Inhalte:

    • Grundlagen: Wasserhaushaltsgesetz (WHG) vom 31.07.2009 / Anlagen wassergefährdende Stoffe Verordnung (AwSV) vom 18.04.2017
    • Bestandteil für die Erfüllung der Anforderungen an ein UMS nach der DIN EN ISO 14001
    • Nachweis- und Dokumentationspflicht für alle Anlagen, die in den Anwendungsbereich der AwSV fallen
    • Sicherstellung des Schutzes der Gewässer vor nachteiligen Veränderungen ihrer Eigenschaften durch Freisetzungen von wassergefährdenden Stoffen
    • Umsetzung wiederkehrender Prüfpflichten
    • Beseitigung von Mängeln
    • Konsequenzen und behördlicher Ansprechpartner
    • Ordnungswidrigkeiten bei vorsätzlichem und fährlässigem Fehlverhalten

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: www.bildungszentrum-dresden.de

    Veranstalter:

    IHK Bildungszentrum Dresden

    Veranstaltungsort:

    Virtuelles Klassenzimmer

    Dauer:

    1,5 Stunden

    Bei diesem 1,5 stündigen Vortrag am 19.09.2023 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (IHK Bildungszentrum Dresden).

    REFERENTEN

    Referent: Felix Berlin

    Felix Berlin

    Fachverantwortung Umweltmanagement | Fachberatung Rechtskataster, Energiemanagement

    Bachelor Wirtschaftsingenieur (Vertiefung: Logistik und Produktion)
    Diplom-Wirtschaftsingenieur (Vertiefung: Betriebliche Umweltökonomie und Energiewirtschaft)

    QUALIFIKATIONEN
    Umweltmanagement-Auditor nach ISO 14001 / EMAS (VOREST AG) | Energiemanagementbeauftragter (Arqum GmbH) | Inhalte der neuen ISO 50001:2018 (TÜV SÜD) | Interner Auditor für Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit nach ISO 45001 (IfG GmbH)