TERMIN­KALENDER

  • Termin: 03.11.2022 ERFA | 13. Erfahrungsaustausch Energiemanagement

    COUNTDOWN
    77d 5h 51m

    Zum 13. Mal bringen wir mit unserem Erfahrungsaustausch Energiemanagement Fachexpert*innen und Energiebeauftragte zum interdisziplinären Dialog zusammen.

    In einer von Energiekrise und Klimawandel geprägten Zeit sind belastbare Konzepte zur Reduktion von Energieeinsatz und CO2-Ausstoß dringlicher denn je. Der politische Rahmen für Energiekonzepte ist aktuell extrem dynamisch und verlangt von den Unternehmen Bereitschaft für Innovationen sowie eine kritische Bewertung bisheriger Energieversorgungskonzepte. Dabei eröffnen sich neue Perspektiven und Chancen, aber auch Hürden, die es zu überwinden gilt. Diese Situation fordert vor allem die strategische Komponente im Energiemanagement und damit die bewusste Auseinandersetzung mit diesen Themen durch Entscheider*innen und oberste Leitungsebene.

    Mit unseren Fachexpert*innen werden wir im Rahmen des Erfahrungsaustausches wieder Impulse für die alltägliche Praxis im Unternehmen und bezüglich aktueller Entwicklungen sowie bevorstehender Neuerungen bieten. Wir zeigen aktuelle Erfolgsmodelle aus der Praxis, geben Tipps für die Umsetzung und laden zum Perspektivwechsel ein.

    Wir halten es vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklungen für alle Betroffenen elementar, den Austausch zu suchen und neue Ideen zu diskutieren. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Wir freuen uns auf Sie!

    Befinden Sie sich auf dem Weg vom Energiemanagement zum Klimaschutzmanagement? Oder überlegen Sie, sich zukünftig mit dem Thema Klimamanagement auseinanderzusetzen? Dann schauen Sie sich doch gerne das Programm für unseren 1. Erfahrungsaustausch Klimaschutzmanagement an, welcher am Folgetag stattfindet. Für alle Teilnehmenden beider Veranstaltungen, reduziert sich der Teilnahmebeitrag um 15%.

    Veranstalter:

    SR Managementberatung GmbH

    Veranstaltungsort:

    INNSiDE by Melia Dresden
    Salzgasse 4
    01067 Dresden, Germany

    Dauer:

    1 Tag

    Kosten:

    pro Teilnehmer*in: 390,00 € netto zzgl. USt.
    Frühbucher bis 15.07.2022: pro Teilnehmer*in 330,00 € netto zzgl. USt.

    PROGRAMM

    11:00 - 11:15 Uhr
    Begrüßung
    11:15 - 11:30 Uhr
    Lichtet sich der Umlagen-Dschungel? – Aktuelle Änderungen und Entwicklungen von Spitzenausgleich, EEG- sowie KWKG-Umlage
    11:30 - 12:00 Uhr
    Neue Anforderungen an Energieaudits – Was zu beachten ist
    12:00 - 12:30 Uhr
    Vom Messen zum Wissen – Wie integrative Software-Lösungen das Energiemanagement unterstützen
    12:30 - 13:30 Uhr
    Mittagspause
    13:30 - 14:15 Uhr
    Wenn der Gashahn zugeht – Systematik für eine erfolgreiche Energieträgersubstitution
    14:15 - 15:00 Uhr
    Die Frage nach den richtigen Fragen – Wie mehrwertbringende interne Audits gelingen können (World Café)
    15:00 - 15:30 Uhr
    Pause
    15:30 - 16:00 Uhr
    Auswertung World Café
    16:00 - 17:00 Uhr
    INTERVIEW: Die oberste Leitung als Partner im EnMS – Perspektivwechsel zwischen Geschäftsführung und Energiemanagementbeauftragten
    16:30 - 17:00 Uhr
    Pause
    17:00 - 19:00
    Meet & Speak – Was Kommunikation im EnMS bewirken kann

    REFERENTEN

    Referent: Susanne Regen-Sonntag

    Susanne Regen-Sonntag

    Fachberatung Energiemanagement, Qualitäts- und Prozessmanagement, Arbeits- und Gesundheitsschutz

    Diplom-Betriebswirtin (FH) (Schwerpunkt Unternehmensführung und Marketing),
    Teilstudium M.Sc. Energiemanagement

    QUALIFIKATIONEN
    Projektmanagerin | Energieeffizienz-Auditorin (TÜV Rheinland) | Energiemanagerin (IHK) | Energieeffizienz-Beraterin nach DIN EN 16247 | Moderatorin für lernende Energieeffizienznetzwerke (LEEN) | Qualitätsmanagementbeauftragte (TÜV SÜD) | Wirtschaftsmediatorin (Steinbeis) | Interne Auditorin für Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit nach ISO 45001 (IfG GmbH)

    Referent: Volker Sonntag

    Volker Sonntag

    Fachberatung Arbeits- und Gesundheitsschutz, Energiemanagement

    Diplom-Ingenieur (FH) (Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik)
    Fachkraft für Arbeitssicherheit

    QUALIFIKATIONEN
    Projektmanager | Auditor für Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit nach ISO 45001 (IfG GmbH) | Energiemanager (IHK) | Energieauditor nach DIN EN 16247 (BAFA) | Zulassung für das Förderprogramm Energieberatung im Mittelstand | Energiemanagementbeauftragter (TÜV SÜD) | Systemischer Coach (Broschell Mediation)

    Referent: Ole Breither

    Ole Breither

    Fachverantwortung Energiemanagement | Fachberatung Klimaschutzmanagement

    Diplom-Wirtschaftsingenieur (Schwerpunkte Umweltmanagement & Energiewirtschaft, Produktionstechnik und Operations & Logistics Management)

    QUALIFIKATIONEN
    Energiemanagement-Fachkraft (TÜV SÜD) | Interner Auditor für Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit nach ISO 45001 (IfG GmbH)


    Zur Anmeldung

    ONLINE-ANMELDUNG

    Freie Plätze: 9

    13. Erfahrungsaustausch Energiemanagement

    Ich möchte an dem Erfa am 03.11.2022 teilnehmen.


    Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, wir bearbeiten alle Ihre Daten streng vertraulich.

    Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie alle weiteren Informationen zum Seminar.

    Bei mehreren Teilnehmern ist die Angabe der Namen und E-Mail-Adressen aller Teilnehmer erforderlich. Bitte diese Informationen zusätzlich ins Nachrichtenfeld schreiben.