TERMIN­KALENDER

  • Termin: 13.11.2018 WEBINAR | Verantwortung im Arbeitsschutz

    Ihnen ist unbekannt, wie die Verantwortlichkeiten im Arbeitsschutz definiert sind und welche Aufgaben durch Gesetze und Verordnungen festgelegt sind?

    Das Webinar „Verantwortung im Arbeitsschutz“ ist der Auftakt für unser gleichnamiges Seminar und richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte und Personaler, denn genau in diesem Personenkreis sind viele Verantwortlichkeiten angesiedelt.

    Ihr Nutzen:
    Mit diesem Webinar verschafft die ifg GmbH Ihnen einen Überblick über die Gesetzeslage und die Verpflichtungen, welche mit den oben genannten Stellen einhergehen, sowie eventuelle rechtliche Folgen. Auch werden Möglichkeiten des Delegierens angesprochen sowie herausgestellt, welche Verantwortlichkeiten und Aufgaben einem trotz Allem noch bleiben. In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über dieses doch recht komplexe Thema, sowie Hinweise wo die entsprechenden Forderungen in Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften zu finden sind. Hernach sind Sie in der Lage eigene Umsetzungsmöglichkeiten anhand des bekannten Rahmens an Verpflichtungen zu entwickeln.

    Inhalte:

    • Rechtliche Grundlagen
    • Pflichten und Verantwortung von Führungskräften
    • Übertragung der Unternehmerpflichten
    • Rechtsfolgen
    • Unfallversicherung

    Preis: 49,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    IfG GmbH Institut für Gesundheit und Management

    Dauer:

    1 Stunde (14.00-15.00 Uhr)

    Nach dem Webinar gewährleistet die ifg GmbH Ihnen Zugriff auf die Unterlagen, die Sie am darauffolgenden Tag per E-Mail erhalten.


    ONLINE-ANMELDUNG

    Verantwortung im Arbeitsschutz

    Ich möchte an dem Webinar am 13.11.2018 teilnehmen.


    Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, wir bearbeiten alle Ihre Daten streng vertraulich.

    Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie alle weiteren Informationen zum Seminar.

    Bei mehreren Teilnehmern ist die Angabe der Namen und E-Mail-Adressen aller Teilnehmer erforderlich. Bitte diese Informationen zusätzlich ins Nachrichtenfeld schreiben.