TERMIN­KALENDER

In unserem Terminkalender finden Sie verschiedene Seminare, Workshops und Webinare, die entsprechend der farblichen Kennzeichnung den einzelnen Themenbereichen zugeordnet wurden. Zum Teil werden sie von uns veranstaltet und finden in unseren Räumen statt. Zum anderen halten unsere Referenten Vorträge auf Veranstaltungen, die von Verbänden, Unternehmen und Einrichtungen im Energie-, Umwelt-, Qualitätssicherungs-, Arbeits- und Gesundheitsschutzsektor sowie auf dem Gebiet des Rechts organisiert werden.

Bitte beachten Sie, dass einige Schulungen mehrere Module enthalten, die aufeinander aufbauen können.
Außerdem möchte wir Sie hiermit auf die allgemeinen Teilnahmenbedingungen unserer Veranstaltungen aufmerksam machen.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

  • Termin: 13.07.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Energieaudit nach DIN EN 16247

    Das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) schreibt verbindliche Energieaudits vor. Es verpflichtet alle Nicht-KMU ein Energieaudit nach DIN EN 16247 durchzuführen bzw. ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 einzuführen. Die DIN EN 16247 legt die Anforderungen, Methoden und Ergebnisse für ein Energieaudit fest. Dies beinhaltet eine Analyse sowie eine energetische Bewertung des Energieverbrauchs, soll Energieeffizienzpotenziale ermitteln und priorisieren sowie die Ergebnisse in Form eines Berichts inklusive eines Maßnahmenplans zusammenfassen.
    Unsere dreitägige Weiterbildung vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um Energieaudits entsprechend den Anforderungen der DIN EN 16247 in Unternehmen durchführen zu können. Als interner oder externer Energieberater werden Sie in der Lage sein, die Energiesituation eines Unternehmens systematisch zu analysieren und zu bewerten sowie Optimierungspotentiale zur Kostensenkung aufzuzeigen.

    Ihr Nutzen:

    • Sie kennen die Systematik eines Energieaudits nach DIN EN 16247.
    • Sie wissen, wie eine anforderungsgerechte Dokumentation eines Energieaudits erfolgen muss.
    • Sie arbeiten praxisnah und bekommen Arbeitshilfen zu Ihrer Unterstützung.

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118006-tp

    Preis: 1.470,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Regensburg

    Dauer:

    3 Tage

    Bei diesem 3-tägigen Seminar vom 13. bis 15. Juli 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

  • Termin: 21.08.2020 WEBINAR | ***KOSTENLOSE KURZINFORMATION*** Rechtskataster-Online: Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten

    Im Zusammenhang mit Energie-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsmanagementsystemen wird immer wieder auf die Ermittlung und Einhaltung relevanter rechtlicher Vorschriften verwiesen. Auch in anderen Managementsystemen, wie im Qualitätsmanagement, sind Sie aufgefordert, Ihre produktspezifischen Vorgaben zu kennen und anzuwenden.

    Ein Werkzeug zur Überwachung der relevanten Vorschriften stellt das Rechtskataster dar, welches dem Managementbeauftragten im Unternehmen als zentrale Übersicht aller Vorschriften hilft, den Überblick zu behalten. Wichtig ist hierbei genau herauszufiltern, welche Vorschriften für Ihr Unternehmen relevant sind und diese zielgerichtet nachzuverfolgen.

    Ihr Nutzen:
    Im Rahmen unseres kostenlosen Webinars stellen wir Ihnen die Funktionen unseres Rechtskatasters-Online vor und erläutern Ihnen, wie Sie damit die Anforderungen Ihres Managementsystems an die Ermittlung, Bewertung und Einhaltung der relevanten rechtlichen Anforderungen sicherstellen können.

    Anmelden können Sie sich unter folgenden Link:
    https://attendee.gotowebinar.com/register/6862064566298108173

    Veranstalter:

    SR Managementberatung GmbH

    Dauer:

    1 Stunde (13:00 - 14:00 Uhr)

  • Termin: 24.08.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Energiemanagement-Fachkraft EnMF

    Energie ist ein wichtiger Produktionsfaktor. Ein effizienter Umgang mit Energie spart Ressourcen und damit Kosten. Ein Energiemanagementsystem sorgt für die Strukturen zum optimierten Einsatz von Energie. Beginnend mit der Energiepolitik über die systematische Erfassung und Bewertung der Energieverbräuche bis hin zur Realisierung von Maßnahmen zur Erschließung von Einsparpotenzialen können Sie den organisatorischen Rahmen begleiten und an der Schnittstelle zwischen Management und technischer Umsetzung mitarbeiten. Auch im Rahmen eines Zertifizierungsprozesses können Sie unterstützend mitwirken.

    Ihr Nutzen:

    • Sie können die Forderungen der DIN EN ISO 50001 in die betriebliche Praxis umsetzen.
    • Sie wirken an Aufbau und Optimierung eines Energiemanagementsystems mit.
    • Als Energiemanagement-Fachkraft bilden Sie das Bindeglied zwischen Technik und Management.

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118101-tp

    Preis: 1.455,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Leipzig

    Dauer:

    4 Tage

    Bei diesem 4-tägigen Seminar vom 24. bis 27. August 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

  • Termin: 03.09.2020 ERFA | 11. Erfahrungsaustausch Energiemanagement

    Gerne möchten wir Sie zu unserem 11. Erfahrungsaustausch Energiemanagement am 03.09.2020 einladen. An diesem Tag informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Energiemanagement. Themenschwerpunkte an diesem Tag sind aktuelle energierechtliche Änderungen, Brennstoffzellentechnologie sowie Anforderungen an die Revision der ISO 50001:2018 im Rahmen einer Diskussionsrunde und eines "World Café".

    Preis: 360,00 EUR (Frühbucher bis zum 15.07.2020: 290,00€)
    Oben genannter Preis versteht sich netto zzgl. USt. Es gelten unsere aktuellen Veranstaltungsbedingungen.

    Nähere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie hier:

    Download Infos

    Veranstalter:

    SR Managementberatung GmbH

    Veranstaltungsort:

    Dresden


    ONLINE-ANMELDUNG

    Freie Plätze: 20

    11. Erfahrungsaustausch Energiemanagement

    Ich möchte an dem Erfa am 03.09.2020 teilnehmen.


    Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, wir bearbeiten alle Ihre Daten streng vertraulich.

    Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie alle weiteren Informationen zum Seminar.

    Bei mehreren Teilnehmern ist die Angabe der Namen und E-Mail-Adressen aller Teilnehmer erforderlich. Bitte diese Informationen zusätzlich ins Nachrichtenfeld schreiben.

  • Termin: 14.09.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Energiemanagement-Fachkraft EnMF

    Energie ist ein wichtiger Produktionsfaktor. Ein effizienter Umgang mit Energie spart Ressourcen und damit Kosten. Ein Energiemanagementsystem sorgt für die Strukturen zum optimierten Einsatz von Energie. Beginnend mit der Energiepolitik über die systematische Erfassung und Bewertung der Energieverbräuche bis hin zur Realisierung von Maßnahmen zur Erschließung von Einsparpotenzialen können Sie den organisatorischen Rahmen begleiten und an der Schnittstelle zwischen Management und technischer Umsetzung mitarbeiten. Auch im Rahmen eines Zertifizierungsprozesses können Sie unterstützend mitwirken.

    Ihr Nutzen:

    • Sie können die Forderungen der DIN EN ISO 50001 in die betriebliche Praxis umsetzen.
    • Sie wirken an Aufbau und Optimierung eines Energiemanagementsystems mit.
    • Als Energiemanagement-Fachkraft bilden Sie das Bindeglied zwischen Technik und Management.

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118101-tp

    Preis: 1.455,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Berlin

    Dauer:

    4 Tage

    Bei diesem 4-tägigen Seminar vom 14. bis 17. September 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

  • Termin: 30.09.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Die neue ISO 50001

    Was können wir von der Revision der ISO 50001 erwarten? Zuallererst fügt sich diese Revision in die Revisionen anderer Managementsystem-Normen der letzten Zeit ein: Sie greift die High-Level-Structure auf. Ein Fokus wird auf den Kontext der der Organisation gelegt. Somit wird das Anliegen der Norm − die fortlaufende Verbesserung der energiebezogenen Leistung − entsprechend eingebettet und Chancen und Risiken können systematisch beurteilt und abgeleitet werden.
    Das Thema energetische Bewertung und Verbesserung der energetischen Leistung wird geschärft und somit schließt die ISO 50001 logisch zu den Anforderungen der ISO 50003 im Rahmen der Zertifizierung von Energiemanagementsystemen auf.

    Inhalte

    • Forderungen der ISO 50001
    • Überblick über die Änderungen der ISO 50001 im Vergleich zur Vorgängerversion
    • praxisnahe Interpretation der Forderungen
    • Zeitplan für die Umstellung

    Ihr Nutzen:

    • Sie lernen die Neuerungen der ISO 50001 praxisnah kennen
    • Sie halten Ihr Wissen zur ISO 50001 aktuell
    • Sie kennen die Änderungen zur energetischen Bewertung und Leisungen

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118015-tp

    Preis: 545,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Leipzig

    Dauer:

    1 Tag

    Bei diesem Seminar am 30. September 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

  • Termin: 08.10.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Die neue ISO 50001

    Was können wir von der Revision der ISO 50001 erwarten? Zuallererst fügt sich diese Revision in die Revisionen anderer Managementsystem-Normen der letzten Zeit ein: Sie greift die High-Level-Structure auf. Ein Fokus wird auf den Kontext der der Organisation gelegt. Somit wird das Anliegen der Norm − die fortlaufende Verbesserung der energiebezogenen Leistung − entsprechend eingebettet und Chancen und Risiken können systematisch beurteilt und abgeleitet werden.
    Das Thema energetische Bewertung und Verbesserung der energetischen Leistung wird geschärft und somit schließt die ISO 50001 logisch zu den Anforderungen der ISO 50003 im Rahmen der Zertifizierung von Energiemanagementsystemen auf.

    Inhalte

    • Forderungen der ISO 50001
    • Überblick über die Änderungen der ISO 50001 im Vergleich zur Vorgängerversion
    • praxisnahe Interpretation der Forderungen
    • Zeitplan für die Umstellung

    Ihr Nutzen:

    • Sie lernen die Neuerungen der ISO 50001 praxisnah kennen
    • Sie halten Ihr Wissen zur ISO 50001 aktuell
    • Sie kennen die Änderungen zur energetischen Bewertung und Leisungen

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118015-tp

    Preis: 545,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Dresden

    Dauer:

    1 Tag

    Bei diesem Seminar am 08. Oktober 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

  • Termin: 15.10.2020 WORKSHOP | 1. Workshop Abfallmanagement

    Auditierung von Entsorgungsunternehmen für Abfallerzeuger

    Was ist bei der Auditierung von Entsorgungsunternehmen zu beachten?

    Als Abfallerzeuger sind Sie verpflichtet um den Verbleib bzw. die Behandlung Ihres erzeugten Abfalls zu wissen. Um dieses Wissen zu erlangen, haben Sie als Abfallerzeuger die Möglichkeit Entsorgeraudits durchzuführen. Wir bieten Ihnen einen Workshop in dem Sie sich die notwendigen Informationen aneignen und sich die Unterlagen für die Durchführung erarbeiten können.

    Wir empfehlen für eine vollumfängliche Betrachtung des Themas Abfallmanagement auch die Teilnahme an unserem 2. Workshop mit dem Schwerpunkt "Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung für Abfallerzeuger", der direkt im Anschluss folgt.

    Termine:
    14.05. und 15.10.2020 in Dresden

    Kosten:
    349,00 € pro Workshop und Teilnehmer (netto zzgl. MwSt.) bei Buchung von beiden Workshops reduziert sich der Beitrag um 5 Prozent.

    Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im folgenden PDF:

    Download Infos

    Veranstalter:

    SR Managementberatung GmbH

    Veranstaltungsort:

    Dresden


    ONLINE-ANMELDUNG

    Freie Plätze: 8

    1. Workshop Abfallmanagement

    Ich möchte an dem Workshop am 15.10.2020 teilnehmen.


    Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, wir bearbeiten alle Ihre Daten streng vertraulich.

    Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie alle weiteren Informationen zum Seminar.

    Bei mehreren Teilnehmern ist die Angabe der Namen und E-Mail-Adressen aller Teilnehmer erforderlich. Bitte diese Informationen zusätzlich ins Nachrichtenfeld schreiben.

  • Termin: 15.10.2020 WORKSHOP | 2. Workshop Abfallmanagement

    Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung für Abfallerzeuger

    Kern der Novelle der Gewerbeabfallverordnung (neuer Titel: „Verordnung über die Bewirtschaftung von gewerblichen Siedlungsabfällen und von bestimmten Bau- und Abbruchabfällen“) ist die Umsetzung der fünfstufigen Abfallhierarchie des KrWG für den Bereich der Gewerbeabfälle. Diese sieht einen Vorrang der stofflichen Verwertung (Recycling) vor der energetischen Verwertung von Abfall vor. Wir möchten mit Ihnen gerne in einem gemeinsamen Workshop die Anforderungen und Aufgaben, welche aus der Gewerbeabfallverordnung hervorgehen, erarbeiten.

    Wir empfehlen für eine vollumfängliche Betrachtung des Themas Abfallmanagement auch die Teilnahme an unserem 1. Workshop mit dem Schwerpunkt "Auditierung von Entsorgungsunternehmen für Abfallerzeuger", der direkt vor diesem Workshop stattfindet.

    Termine:
    14.05.2020 und 15.10.2020 in Dresden

    Kosten:
    349,00 € pro Workshop und Teilnehmer (netto zzgl. USt.) bei Buchung von beiden Workshops reduziert sich der Beitrag um 5 Prozent.
    Es gelten unsere aktuellen Veranstaltungsbedingungen, diese finden Sie unter https://sr-managementberatung.de/agb/

    Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im folgenden PDF:

    Download Infos

    Veranstalter:

    SR Managementberatung GmbH

    Veranstaltungsort:

    Dresden

    Dauer:

    13:15 - 17:00 Uhr


    ONLINE-ANMELDUNG

    Freie Plätze: 8

    2. Workshop Abfallmanagement

    Ich möchte an dem Workshop am 15.10.2020 teilnehmen.


    Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, wir bearbeiten alle Ihre Daten streng vertraulich.

    Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie alle weiteren Informationen zum Seminar.

    Bei mehreren Teilnehmern ist die Angabe der Namen und E-Mail-Adressen aller Teilnehmer erforderlich. Bitte diese Informationen zusätzlich ins Nachrichtenfeld schreiben.

  • Termin: 26.10.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Energiemanagement-Beauftragter EnMB

    Ein Energiemanagementsystem unterstützt Sie dabei, systematisch Einsparpotenziale zu erschließen. Dafür stehen Methoden und Werkzeuge zur Verfügung. Die Verzahnung von Management und Technik ist für die optimale Umsetzung unerlässlich. Betriebswirtschaftliche Betrachtungen und die Einbeziehung von Fördermöglichkeiten bieten einen Anreiz für eine konsequente Umsetzung.

    Ihr Nutzen:

    • Als Energiemanagement-Beauftragter identifizieren Sie mit relevanten Kennzahlen Einsparpotenziale.
    • Sie koordinieren die Umsetzung eines Energiemanagementsystems.
    • Sie begleiten kompetent den Zertifizierungsprozess

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118102-tp

    Preis: 1.425,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Frankfurt am Main

    Dauer:

    4 Tage

    Bei diesem 4-tägigen Seminar vom 26. bis 29. Oktober 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

  • Termin: 26.10.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Energiekennzahlen Definieren, Analysieren, Bewerten

    Das Energiemanagementsystem nach ISO 50001 fordert, dass eine Verbesserung der energiebezogenen Leistung (Energieeinsatz, Energieverbrauch und Energieeffizienz) dargestellt wird. Dabei unterstützen die Normen ISO 50006 und ISO 50015. Wir stellen Ihnen in diesem Kurs Lösungen vor, mit denen Sie

    • Ihr Messkonzept gezielt verfeinern,
    • aussagekräftige energiebezogene Kennzahlen finden,
    • selbst über eine Regressionsrechnung eine Bereinigung der Einflüsse auf Ihre Kennzahlen durchführen können und
    • die Verbesserung Ihrer energiebezogenen Leistung darstellen können.

    Ihr Nutzen:

    • Sie wissen, wie sinnvolle und aussagekräftige Energiekennzahlen gebildet werden. Sie können die Energieeffizienz Ihrer Anlagen und Prozesse überwachen und bewerten und bilden damit die Basis in Ihrem Energiemanagementsystem.

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118009-tp

    Preis: 545,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Dresden

    Dauer:

    1 Tag

    Bei diesem 1-tägigen Seminar am 26. Oktober 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

  • Termin: 02.11.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Energiemanagement-Auditor EnMA

    Ein Energiemanagementsystem schafft die Strukturen zum optimierten Einsatz von Energie. Es unterstützt Unternehmen bei der ständigen Verbesserung ihrer Abläufe und Prozesse zum Zweck der nachhaltigen Steigerung der Energieeffizienz. Mit der Durchführung von Energiemanagementaudits nutzen Sie ein ergänzendes Instrument, um die Position des Unternehmens und die Wirksamkeit des Managementsystems zu bestimmen. Dabei können Energiemanagementaudits ihren Nutzen nur dann entfalten, wenn sie so konzipiert und durchgeführt werden, dass sinnvolle und richtige Informationen zur Leistungsverbesserung generiert werden. Basis des Seminars ist ein praxisrelevantes Firmenhandbuch. In intensiven Gruppenarbeiten und Auditsimulationen erhalten Sie die nötige Sicherheit für Ihr Auftreten als Auditor. Durch ein Videofeedback werden Ihnen Ihre Stärken und Potenziale aufgezeigt.

    Ihr Nutzen:

    • Als Energiemanagement-Auditor gestalten Sie Optimierungsprozesse im Unternehmen mit.
    • Sie stellen ein wirksames Energiemanagementsystem sicher.
    • Sie meistern Auditsituationen souverän und erfolgreich.

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuvsud.com/de-de/store/akademie/seminare-management/energiemanagement/1118106

    Preis: 2.155,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Leipzig

    Dauer:

    5 Tage

    Bei diesem 5-tägigen Seminar vom 02. bis 08. November 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

  • Termin: 12.11.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Die neue ISO 50001

    Was können wir von der Revision der ISO 50001 erwarten? Zuallererst fügt sich diese Revision in die Revisionen anderer Managementsystem-Normen der letzten Zeit ein: Sie greift die High-Level-Structure auf. Ein Fokus wird auf den Kontext der der Organisation gelegt. Somit wird das Anliegen der Norm − die fortlaufende Verbesserung der energiebezogenen Leistung − entsprechend eingebettet und Chancen und Risiken können systematisch beurteilt und abgeleitet werden.
    Das Thema energetische Bewertung und Verbesserung der energetischen Leistung wird geschärft und somit schließt die ISO 50001 logisch zu den Anforderungen der ISO 50003 im Rahmen der Zertifizierung von Energiemanagementsystemen auf.

    Inhalte

    • Forderungen der ISO 50001
    • Überblick über die Änderungen der ISO 50001 im Vergleich zur Vorgängerversion
    • praxisnahe Interpretation der Forderungen
    • Zeitplan für die Umstellung

    Ihr Nutzen:

    • Sie lernen die Neuerungen der ISO 50001 praxisnah kennen
    • Sie halten Ihr Wissen zur ISO 50001 aktuell
    • Sie kennen die Änderungen zur energetischen Bewertung und Leisungen

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118015-tp

    Preis: 545,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Erfurt

    Dauer:

    1 Tag

    Bei diesem Seminar am 12. November 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).

  • Termin: 27.11.2020 WEBINAR | ***KOSTENLOSE KURZINFORMATION*** Rechtskataster-Online: Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten

    Im Zusammenhang mit Energie-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsmanagementsystemen wird immer wieder auf die Ermittlung und Einhaltung relevanter rechtlicher Vorschriften verwiesen. Auch in anderen Managementsystemen, wie im Qualitätsmanagement, sind Sie aufgefordert, Ihre produktspezifischen Vorgaben zu kennen und anzuwenden.

    Ein Werkzeug zur Überwachung der relevanten Vorschriften stellt das Rechtskataster dar, welches dem Managementbeauftragten im Unternehmen als zentrale Übersicht aller Vorschriften hilft, den Überblick zu behalten. Wichtig ist hierbei genau herauszufiltern, welche Vorschriften für Ihr Unternehmen relevant sind und diese zielgerichtet nachzuverfolgen.

    Ihr Nutzen:
    Im Rahmen unseres kostenlosen Webinars stellen wir Ihnen die Funktionen unseres Rechtskatasters-Online vor und erläutern Ihnen, wie Sie damit die Anforderungen Ihres Managementsystems an die Ermittlung, Bewertung und Einhaltung der relevanten rechtlichen Anforderungen sicherstellen können.

    Anmelden können Sie sich unter folgenden Link:
    https://attendee.gotowebinar.com/register/3147552548828405003

    Veranstalter:

    SR Managementberatung GmbH

    Dauer:

    1 Stunde (13:00 - 14:00 Uhr)

  • Termin: 01.12.2020 SEMINAR | TÜV SÜD Energieaudit nach DIN EN 16247

    Das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) schreibt verbindliche Energieaudits vor. Es verpflichtet alle Nicht-KMU ein Energieaudit nach DIN EN 16247 durchzuführen bzw. ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 einzuführen. Die DIN EN 16247 legt die Anforderungen, Methoden und Ergebnisse für ein Energieaudit fest. Dies beinhaltet eine Analyse sowie eine energetische Bewertung des Energieverbrauchs, soll Energieeffizienzpotenziale ermitteln und priorisieren sowie die Ergebnisse in Form eines Berichts inklusive eines Maßnahmenplans zusammenfassen.
    Unsere dreitägige Weiterbildung vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um Energieaudits entsprechend den Anforderungen der DIN EN 16247 in Unternehmen durchführen zu können. Als interner oder externer Energieberater werden Sie in der Lage sein, die Energiesituation eines Unternehmens systematisch zu analysieren und zu bewerten sowie Optimierungspotentiale zur Kostensenkung aufzuzeigen.

    Ihr Nutzen:

    • Sie kennen die Systematik eines Energieaudits nach DIN EN 16247.
    • Sie wissen, wie eine anforderungsgerechte Dokumentation eines Energieaudits erfolgen muss.
    • Sie arbeiten praxisnah und bekommen Arbeitshilfen zu Ihrer Unterstützung.

    Nähere Informationen und Anmeldungen bitte unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/seminare-management/energiemanagement/1118006-tp

    Preis: 1.470,00 EUR zzgl. MwSt.

    Veranstalter:

    TÜV SÜD Akademie GmbH

    Veranstaltungsort:

    Regensburg

    Dauer:

    3 Tage

    Bei diesem 3-tägigen Seminar vom 01. bis 03. Dezember 2020 sind wir als Referenten tätig. Anmeldungen erfolgen daher direkt über den Veranstalter (TÜV SÜD Akademie GmbH).